15.09.2019 von Nadine Engel

Infos zur NRW-Meisterschaft 

Hier einige wichtige und aktuelle Informationen zur NRW-Meisterschaft:

  • Die NRW-Meisterschaft wird schon Donnerstag Nachmittag beginnen.
  • Der Zeitplan wird aktuell noch einmal überarbeitet. Sobald dieser fertig gestellt wurde, werden wir euch informieren.
  • Hier findet ihr den vorläufigen Zeitplan.
  • Der Welcome-Abend der Ortsvereine findet Samstag nach dem Aufmarsch aller Teilnehmer statt.
  • 2 zusätzliche Richter A und internationale Richter werden nun das Team ergänzen.
  • Auf der Hompage des GPZ Aegidienberg findet ihr zudem ein kurzes Statement zu der aktuellen Situation: zur Meldung
  • Alle Teilnehmer wurden bereits angeschrieben.

Sponsoren der NRW Meisterschaft

NRW Meisterschaft 2019

27.08.2019 von Nadine Engel

NRW Meisterschaft 2019

Die Vorbereitungen der NRW Meisterschaft laufen, auf der Homepage der Gangpferdefreunde Aegidienberg werden aktuell die Richter der diesjährigen Meisterschaft vorgestellt. Zur Meldung.

Bis morgen 28.08 gilt noch für Mitglieder der Landesverbände Rheinland und Westfalen Lippe die Early Bird Nennphase. Ab dem 29.08.2019 können alle anderen reiter nennen.

19.08.2019 von Nadine Engel

NRW Meisterschaft 2019

Wir freuen uns sehr, dass dieses Jahr wieder eine NRW Meisterschaft in Aegidienberg stattfinden wird. Die Ausschreibung steht nun zum download bereit. Die reguläre Nennphase wird am 29.08 freigeschaltet.  Von 25.-28.08 besteht aber für Mitglieder der Landesverbände Rheinland und Westfalen Lippe die Möglichkeit in der Early Bird Phase zu nennen.

NRW Meisterschaft 2019
ausschreibung-NRW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.6 KB

Neues Konzept für die Durchführung der NRW Meisterschaften

 

Bereits seit einigen Jahren konnte für die Durchführung der NRW-Meisterschaften kein Veranstalter mehr gewonnen werden. Dies lag sicherlich daran, dass sich die Starterzahlen in eine Dimension entwickelt hatten, die es einem Veranstalter kaum noch möglich machten, die Meisterschaft durchzuführen; denn im Jahre 2015 reichten die 4 Turniertage kaum aus, allen potentiellen Reitern einen Startplatz zu Verfügung zu stellen.  

 

Die Problematik hat die IPZV Landesverbände Rheinland und Westfalen Lippe dazu veranlasst, das Konzept zu überarbeiten und eine Lösung zu finden, die es möglich macht, das Turnier über nur 3 Turniertage durchzuführen. 

 

Dies ist leider nur dadurch machbar, dass eine Qualifikation für die NRW-Meisterschaft festgelegt wurde. Nach Beratungen im Vorstand des LV Rheinland wurde in Abstimmung mit der Landessportwartin des LV Westfalen-Lippe folgende Regelung gefunden, so dass diese Prüfungen entsprechend für die NRW-Meisterschaft vom 20. bis 22.09.2019 in Aegidienberg ausgeschrieben werden:

 

Erwachsenenklasse:

 

T1, T2, V1, F1 Leistungsklassen 1 bis 3 Meisterprüfungen

 

T3, T4, V2, F2 Leistungsklassen 2 bis 4

 

T7, V5 Leistungsklassen A bis E

 

D1 Leistungsklasse 1 bis 7 Meisterprüfung

 

D2a Leistungsklassen 1 bis 7 Meisterprüfung

 

D3a Leistungsklassen 1 bis 7

 

PP1 Leistungsklassen 1 bis 7 Meisterprüfung

 

P1 Leistungsklassen 1 bis 7 Meisterprüfung

 

P2 Leistungsklassen 1 bis 7 Meisterprüfung

 

P3 Leistungsklassen 1 bis 7 Meisterprüfung

 

 

Yongsterklasse

 

T1, T2, V1, F1 Leistungsklassen 1 bis 3 Meisterprüfungen

 

T3, T4, V2, F2Leistungsklassen 2 bis 5

 

T7, V5Leistungsklassen A bis E

 

D1Leistungsklasse 1 bis 7 Meisterprüfung

 

D2aLeistungsklassen 1 bis 7 Meisterprüfung

 

D3a Leistungsklassen 1 bis 7

 

PP1Leistungsklassen 1 bis 7 Meisterprüfung

 

P1Leistungsklassen 1 bis 7 Meisterprüfung

 

P2Leistungsklassen 1 bis 7 Meisterprüfung

 

P3Leistungsklassen 1 bis 7 Meisterprüfung

 

 

Bei ausreichenden Starterzahlen in den jeweiligen Ovalbahnprüfungen werden die Vorentscheidungengemeinsam für Jugendliche und Junioren und dann in den Finals getrennt durchgeführt. Reichen die Starterzahlen (unter 5 Startern je Prüfung) nicht aus, erfolgt nur eine getrennte Ehrung).

 

Kinderklasse L:

 

T7, V5 Leistungsklassen A bis FMeisterprüfungen

 

F2Leistungsklassen1 bis 6Meisterprüfung

 

D4a Leistungsklasse 1 bis 7 Meisterprüfung

 

Kinderklasse M:

 

T7, V5 Leistungsklassen A bis G Meisterprüfungen

 

Die erforderliche Mindestpunktzahl zur Verleihung eines Meistertitels ist jeweils 5,0 Punkte; zusätzliche Voraussetzung ist eine Hauptmitgliedschaft (im IPZV Zentralregister) in einem Ortsverein der beiden LV Rheinland und Westfalen-Lippe.

 

Die Ausschreibung ist aktuell in Vorbereitung und wird unmittelbar nach Genehmigung veröffentlicht.

Es ist endlich wieder so weit, dank der Gangpferdefreunde Aegidienberg findet im September 2019 auf der Anlage von Walter Feldmann wieder eine NRW Meisterschaft statt. Die letzte war tatsächlich 2015! 4 Jahre ohne Meisterschaft kommt wie eine Ewigkeit vor. Zur Erinnerung hier noch das letzte Vereinswertungsergebnis:

2015 NRW-LM Vereinswertung

Platz

Reiter

Punkte

1

IPZV Regionalgruppe West e.V.

4.160

2

IPN Roderath e.V.

3.525

3

IPF Berlar e.V.

3.445

4

Reitsportvereinigung Kottenforst e.V.

2.860

5

IP Fáni e.V.

1.515

6

Gangpferde-Freunde Aegidienberg e.V.

1.415

7

IPZV Münsterland e.V.

830

8

Jülicher Islandpferde-Freunde e.V.

800

9

IPZV Westerwald e.V.

620

10

IPZV Siebengebirge e.V.

610

11

IPR Kreis Heinsberg e.V.

520

12

IPF Südwestfalen e. V.

460

13

IPF Kaiser Karl e.V.

455

14

IPR Düsseldorf e.V.

375

15

IPZV Olpe und Umgebung e.V.

280

16

IPF Aachen & Aachener Land e.V.

275

17

Isi-Rider-Rurtal

260

18

Islandpferde Reiterverein Siegerland e.V.

255