Nach dem CUP ist vor dem CUP. Hier findet ihr die Ausschreibung zum Rheinland CUP 2018!

Cup2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.8 KB

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Sponsoren des Rheinland CUP!

Hier nun die Platzierungen des Rheinland CUP 2017

Viergang leicht:

 

 

 

1.       Michèle Jeleniowski - Hólmi vom Bodenbach – 5,61

 

2.       Silke Hedfeld - Glíri von Zand –  5,18

 

3.       Jessica Déom - Lukka aus den Jägerwiesen – 5,09

 

4.       Michèle Jeleniowski - Bjössi vom Hirschberg –  4,8

 

 

 

1.       Hannah Grünhagen – Nagli von Roderath – 5,38

 

2.       Laura Urbanowicz - Blandis vom Veybachhof – 5,26

 

3.        Alina Schlage - Óskabarn vom Petersberg – 5,1

 

 

 

Viergang schwer:

 

1.       Dagmar Scholl - Svampur-Sveinsson frá Ólafsbergi – 5,81

 

2.       Karin Jaensch - Rauðdreki vom Brandenbüsch – 5,66

 

3.       Katrin Käuper – Leikur vom Blumenthal – 5,46

 

4.       Katharina Wanke - Hákon von Amönau – 5,29

 

 

 

Fünfgang:

 

1.       Tanja Poensgen  - Hákon von Plarenga – 6,02

 

2.       Astrid Paulus - Náttdís vom Felsenhof – 5,9

 

3.       Heike Belz- Þorsteinn fra Virkelyst – 4,75

 

 

 

Pass:

 

1.       Joachim Nelles - Hnokki frá Skíðbakka III – 5,14

 

 

 

Dressur:

 

1.       Michèle Jeleniowski - Hólmi vom Bodenbach – 6,36

 

2.       Nadine Engel – Svartur vom Willenberg – 6,03

 

 

 

Vielseitigkeit :

 

1.       Michèle Jeleniowski - Hólmi vom Bodenbach – 5,86

 

2.       Nadine Engel – Svartur vom Willenberg – 5,36

 

3.       Petra Schneider-Jonas - Bjólan von Heidmoor – 5,17

 

4.       Nadine Engel – Hylla von Plarenga – 4,89

 

5.       Silke Hedfeld - Glíri von Zand –  4,82

 

6.       Michèle Jeleniowski - Bjössi vom Hirschberg – 4,8

 

7.       Simone Korsten – Fenja vom Schwalmtal – 4,5

 

 

 

1.       Hannah Grünhagen – Nagli von Roderath – 4,99

 

2.       Laura Urbanowicz - Blandis vom Veybachhof – 4,94

 

 

 

Die Ehrung des Rheinland CUP 2017 findet am 17.02.2018 im Rahmen des Sportreitertreffens ab 19.30 Uhr im Hotel Weidenbrück statt.

 

Folgende Reiter möchten wir zur Ehrung einladen:

 

Astrid Paulus, Silke Hedfeld, Heike Belz, Michéle Jeleniowski, Petra Schneider-Jonas, Hannah Grünhagen, Dagmar Scholl, Tanja Poensgen, Katrin Käuper, Jessica Déom, Laura Urbanowicz, Joachim Nelles, Karin Jeansch, Alina Schlage, Nadine Engel.

 

 

Falls sich nun ein Reiter, der 3 der 5 CUP Turniere gestartet ist und die nötigen Punkte erritten, hat in der Liste vermisst, schickt bitte bis zum 31.12.2017 eine Mail an presse@ipzv-rheinland.net und wir prüfen eure Ergebnisse erneut.

Die Ehrung des Rheinland CUP 2017 findet am 17.02.2018 ab 19.30 Uhr im Hotel Weidenbrück statt.

 

Die Ergebnisse werden derzeitig berechnet.

Ausschreibung Rheinland CUP 2017
Cup2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.2 KB

Bilder Ehrung des Rheinland CUPs 2016

Viergang leicht            
        Jugend/Junior    
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach   1 Hannah Grünhagen Nagli von Roderath
2 Heike Belz Foldi frá Skeiðvöllum   2 Alexa Wurth Morgunn vom Nordlicht
3 Silke Rudolph Odínn vom Keltenhof   3 Alina Schlage Óskabarn vom Petersberg
4 Jessica Déom Lukka aus den Jägerwiesen        
5 Silke Hedfeld Gírli von Zand        
6 Silke Rudolph Húni frá Ásbjarnarstöðum        
             
Viergang schwer          
             
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Dagmar Scholl Svampur-Sveinsson frá Ólafsbergi   1 Katrin Käuper Galdur von Blumenthal
2 Nadine Engel Svartur vom Willenberg   2 Lena Belz Frami vom Batzenbach
        3 Nicola Lörwald Kóngur frá Ármóti
        4 Alena Maus Penni
        5 Katrin Käuper Leikur von Blumenthal
             
             
Fünfgang            
             
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Astrid Paulus Náttdís vom Felsenhof   1 Taleja Kuhlow Drifandi
             
Pass            
Platz Reiter Pferd        
1 Joachim Nelles Farsæll von der Elschenau        
2 Gabriele Görtz-Hillenbach Skáti von Neschen        
3 Astrid Paulus Snerpa vom Widderhuus        
             
Vielseitigkeit            
Platz Reiter Pferd        
1 Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach        
2 Nadine Engel Svartur vom Willenberg        
3 Tamara Engel Hylla von Plarenga        
4 Petra Schneider-Jonas Frami vom Keltenhof        
5 Silke Rudolph Odínn vom Keltenhof        
             
             
Dressur            
Platz Reiter Pferd        
1 Nadine Engel Svartur vom Willenberg        
2 Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach        
3 Tamara Engel Hylla von Plarenga        

Wir bedanken uns bei folgenden Unternehmen für die Spenden :

Rheinland CUP

 

Nun sind alle Wertungsturniere Geschichte und die Ergebnisse des Rheinland CUPs stehen fest. Um es noch bis zum Sportreitertreffen und der dort stattfindenden Ehrung der Platzierten spannend zu halten, präsentieren wir euch heute nur die Ergebnisse ab Platz vier. Die Reiter, die nicht aussreichend viele Wertungen haben (4 Dressur, 4 Pass, 6 Viergang/Fünfgang, 9 Vielseitigkeit) sind nun in der Tabelle verschwunden.

 

Folgende Reiter möchten wir bitten beim Sportreitertreffen zu erscheinen: Nicola Lörwald, Michéle Jeleniowski, Hannah Grünhagen, Lena Belz, Alexa Wurth, Heike Belz, Alina Schlage, Astrid Paulus, Dagmar Scholl, Silke Rudolph, Tamara Engel, Joachim Nelles, Taleja Kuhlow, Katrin Käuper, Gabriele Görtz-Hillenbach und Nadine Engel.

 

Viergang leicht

           
        Jugend/Junior    
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1  Michéle Jeleniowski  
Hólmi vom Bodenbach
  1  Hannah Grünhagen Nagli von Roderath
2  Heike Belz  
Foldi frá Skeiðvöllum
  2  Alexa Wurth
Morgunn vom Nordlicht
 
3  Silke Rudolph  
Odínn vom Keltenhof
  3  Alina Schlage  
Óskabarn vom Petersberg
4 Jessica Déom Lukka aus den Jägerwiesen        
5 Silke Hedfeld Gírli von Zand        
6 Silke Rudolph Húni frá Ásbjarnarstöðum        
             
Viergang schwer          
             
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1  Dagmar Scholl  Svampur-Sveinson   1  Katrin Käuper  
Galdur von Blumenthal
2  Nadine Engel  Svartur vom Willenberg   2  Lena Belz  
Frami vom Batzenbach
        3  Nicola Löhrwald  
Kóngur frá Ármóti
        4 Alena Maus Penni
        5 Katrin Käuper Leikur von Blumenthal
             
             
Fünfgang            
             
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1  Astrid Paulus  
Náttdis vom Felsenhof
  1  Taleja Kuhlow  
Drifandi
             
Pass            
Platz Reiter Pferd        
1  Joachim Nelles  
Farsæll von der Elschenau
       
2  Gabriele Görtz-Hillenbach  
Skáti von Neschen
       
3  Astrid Paulus  
Snerpa vom Widderhuus
       
             
Vielseitigkeit            
Platz Reiter Pferd        
1  Michéle Jeleniowski  Holmi vom Bodenbach        
2  Nadine Engel  Svartur vom Willenberg        
3  Tamara Engel  Hylla von Plarenga        
4 Petra Schneider-Jonas Frami vom Keltenhof        
5 Silke Rudolph Odínn vom Keltenhof        
             
             
Dressur            
Platz Reiter Pferd        
1  Nadine Engel  Svartur vom Willenberg        
2  Michéle Jeleniowski  Holmi vom Bodenbach        
3  Tanara Engel  Hylla von Plarenga        

update nach Kottenforst

Die Reiter, die bereits jetzt die nötigen Wertungen erritten haben, sind fett markiert.

 

 

Viergang leicht            
        Jugend/Junior    
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach   1 Hannah Grünhagen Nagli von Roderath
2 Silke Rudolph Odínn vom Keltenhof   2 Kristin Achterfeld Óðinn
3 Jessica Déom Lukka aus den Jägerwiesen   3 Charlotte Mainz Eining vom Sophienhof
4 Silke Hedfeld Gírli von Zand   4 Alexa Wurth Morgunn vom Nordlicht
5 Heike Belz Foldi frá Skeiðvöllum   5 Alina Schlage Óskabarn vom Petersberg
6 Silke Rudolph Húni frá Ásbjarnarstöðum   6 Nova Joy Kolb Hamar vom Birkenhof
7 Claudia Wolters Glaer frá Reykjavik        
8 Iris Wendel Ganti vom Mühlenberg        
9 Petra Schneider-Jonas Frami vom Keltenhof        
             
Viergang schwer          
             
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Katharina Wanke Hákon von Amönau   1 Carlotte Mainz Zora Mósa Kandia
2 Dagmar Scholl Svampur-Sveinsson frá Ólafsbergi   2 Lena Belz Frami vom Batzenbach
3 Nadine Engel Svartur vom Willenberg   3 Carlotte Mainz Bringa vom Keltenhof
4 Astrid Paulus Elliot vom Felsenhof   4 Janita Fromm Bleikskjóni vom Eifelhaus
        5 Hannah Stolz Gletta vom Rittershof
        6 Katrin Käuper Galdur von Blumenthal
        7 Katrin Käuper Leikur von Blumenthal
             
             
Fünfgang            
             
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Astrid Paulus Náttdis vom Felsenhof   1 Taleja Kuhlow Drifandi
2 Katharina Wanke Lýdía von Svaða-Kol-Kir   2 Julia Wollny Lilja vom Sophienhof
3 Joachim Nelles Farsæll von der Elschenau        
4 Nicole Göttges Grimma        
             
Pass            
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Astrid Paulus Snerpa vom Widderhuus        
2 Joachim Nelles Farsæll von der Elschenau        
3 Gabriele Götz Gillesbach Skáti von Neschen        
4 Joachim Nelles Örk frá Grund 2        
             
Vielseitigkeit            
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Nadine Engel Svartur vom Willenberg   1 Kristin Achterfeld Óðinn
2 Tamara Engel Hylla von Plarenga   2 Hannah Stolz Gletta vom Rittershof
3 Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach   3 Charlotte Mainz Eining vom Sophienhof
4 Katharina Wanke Hákon von Amöndau   4 Sina Simons Fróði vom Forstwald
5 Astrid Paulus Elliot vom Felsenhof   5 Nova Joy Kolb Hamar vom Birkenhof
6 Petra Schneider-Jonas Frami vom Keltenhof        
7 Silke Rudolph Odínn vom Keltenhof        
8 Astrid Paulus Náttis vom Felsenhof        
9 Sandra Stolz Baldur        
10 Britta Schoepp Hösvi in der Birk        
11 Silke Hedfeld Gírli von Zand        
12 Silke Rudolph Húni frá Ásbjarnarstöðum        
             
             
             
Dressur            
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Nadine Engel Svartur vom Willenberg   1 Hannah Stolz Gletta vom Rittershof
2 Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach        
3 Tamara Engel Hylla von Plarenga        

Update: Drei Turniere liegen nun hinter uns und die ersten Reiter haben bereits die drei Nötigen Wertungen erritten. Diese sind fett hinterlegt und sind nun sicher in der CUP-Wertung dabei. Aber noch ist nichts entschieden, da kann noch viel passieren.

 

Viergang leicht

           
        Jugend/Junior    
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
 

1 Michéle Jeleniowski

 

2 Heike Belz

Hólmi vom Bodenbach

 

Foldi frá Skeidvöllum

  1 Hannah Grünhagen Nagli von Roderath
3 Silke Rudolph Odínn vom Keltenhof   2 Kristin Achterfeld Óðinn
4 Silke Hedfeld Gírli von Zand   3 Charlotte Mainz Eining vom Sophienhof
5 Silke Rudolph Húni frá Ásbjarnarstöðum   4 Alexa Wurth Morgunn vom Nordlicht
6 Jessica Déom Lukka aus den Jägerwiesen   5 Alina Schlage Óskabarn vom Petersberg
        6 Nova Joy Kolb Hamar vom Birkenhof
7 Claudia Wolters Glaer frá Reykjavik        
8 Iris Wendel Ganti vom Mühlenberg        
9 Petra Schneider-Jonas Frami vom Keltenhof        
             
Viergang schwer          
             
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Dagmar Scholl Svampur-Sveinsson frá Ólafsbergi   1 Carlotte Mainz Zora Mósa Kandia
2 Katharina Wanke Hákon von Amönau   2 Carlotte Mainz Bringa vom Keltenhof
3 Nadine Engel Svartur vom Willenberg   3 Janita Fromm Bleikskjóni vom Eifelhaus
        4 Hannah Stolz Gletta vom Rittershof
        5 Katrin Käuper Galdur von Blumenthal
        6 Lena Belz Frami vom Batzenbach
        7 Katrin Käuper Leikur von Blumenthal
             
             
Fünfgang            
             
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Astrid Paulus Náttdis vom Felsenhof   1 Taleja Kuhlow Drifandi
2 Nicole Göttges Grimma   2 Julia Wollny Lilja vom Sophienhof
3 Katharina Wanke Lýdía von Svaða-Kol-Kir        
4 Joachim Nelles Farsæll von der Elschenau        
             
Pass            
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Astrid Paulus Snerpa vom Widderhuus        
2 Joachim Nelles Farsæll von der Elschenau        
3 Gabriele Götz Gillesbach Skáti von Neschen        
4 Joachim Nelles Örk frá Grund 2        
             
Vielseitigkeit            
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Nadine Engel Svartur vom Willenberg   1 Kristin Achterfeld Óðinn
2 Tamara Engel Hylla von Plarenga   2 Hannah Stolz Gletta vom Rittershof
3 Silke Rudolph Odínn vom Keltenhof   3 Charlotte Mainz Eining vom Sophienhof
4 Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach   4 Sina Simons Fróði vom Forstwald
5 Katharina Wanke Hákon von Amöndau   5 Nova Joy Kolb Hamar vom Birkenhof
6 Astrid Paulus Náttdis vom Felsenhof        
7 Astrid Paulus Elliot vom Felsenhof        
8 Sandra Stolz Baldur        
9 Petra Schneider-Jonas Frami vom Keltenhof        
10 Britta Schoepp Hösvi in der Birk        
11 Silke Hedfeld Gírli von Zand        
12 Silke Rudolph Húni frá Ásbjarnarstöðum        
             
             
             
Dressur            
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1 Nadine Engel Svartur vom Willenberg   1 Hannah Stolz Gletta vom Rittershof
2 Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach        
3 Tamara Engel Hylla von Plarenga        

Update Rheinland CUP

Schon das zweite CUP Turnier liegt nun hinter uns und wir können euch den neuen Zwischenstand zeigen. Es bleibt aber weiterhin spannend. Denn noch sind viele Ergebnisse vorläufig, denn allen Reitern fehlt noch die dritte Wertung um definitiv in der Wertung zu sein. Einige Reiter haben bisher auch nur eine Wertung vorliegen. Erst ab dem nächsten Turnier sind die Reiter dann sicher in der CUP-Wertung drin. Wie gesagt, es kann sich noch viel verändern.

Viergang leicht

           
        Jugend/Junior    
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1             Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach   1          Kristin Achterfeld Óðinn
2             Silke Rudolph Odínn vom Keltenhof   2          Charlotte Mainz Eining vom Sophienhof
3             Jessica Déom Lukka aus den Jägerwiesen   3          Alexa Wurth Morgunn vom Nordlicht
4             Silke Hedfeld Gírli von Zand   4          Hannah Grünhagen Nagli von Roderath
5             Heike Belz Foldi frá Skeiðvöllum   5         Alina Schlage Óskabarn vom Petersberg
6             Claudia Wolters Glaer frá Reykjavik   6         Nova Joy Kolb Hamar vom Birkenhof
7             Silke Rudolph Húni frá Ásbjarnarstöðum        
             
Viergang schwer          
             
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1              Dagmar Scholl Svampur-Sveinsson frá Ólafsbergi   1               Carlotte Mainz Zora Mósa Kandia
2              Katharina Wanke Hákon von Amönau   2               Carlotte Mainz Bringa vom Keltenhof
        3               Janita Fromm Bleikskjóni vom Eifelhaus
        4               Hannah Stolz Gletta vom Rittershof
        5              Katrin Käuper Galdur von Blumenthal
        6              Lena Belz Frami vom Batzenbach
        7              Katrin Käuper Leikur von Blumenthal
             
             
Fünfgang            
             
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1             Astrid Paulus Náttdis vom Felsenhof   1              Taleja Kuhlow Drifandi
2             Nicole Göttges Grimma   2              Julia Wollny Lilja vom Sophienhof
3             Katharina Wanke Lýdía von Svaða-Kol-Kir        
             
             
Pass            
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1             Astrid Paulus Snerpa vom Widderhuus        
2             Joachim Nelles Farsæll von der Elschenau        
3             Gabriele Götz Gillesbach Skáti von Neschen        
4             Joachim Nelles Örk frá Grund 2        
             
Vielseitigkeit            
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1              Nadine Engel Svartur vom Willenberg   1            Kristin Achterfeld Óðinn
2              Silke Rudolph Odínn vom Keltenhof   2            Hannah Stolz Gletta vom Rittershof
3              Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach   3            Charlotte Mainz Eining vom Sophienhof
4             Tamara Engel Hylla von Plarenga   4            Sina Simons Fróði vom Forstwald
5             Katharina Wanke Hákon von Amöndau   5            Nova Joy Kolb Hamar vom Birkenhof
6              Astrid Paulus Náttdis vom Felsenhof        
7              Astrid Paulus Elliot vom Felsenhof        
8              Sandra Stolz Baldur        
9             Silke Hedfeld Gírli von Zand        
10             Silke Rudolph Húni frá Ásbjarnarstöðum        
             
Dressur            
Platz Reiter Pferd   Platz Reiter Pferd
1                Nadine Engel Svartur vom Willenberg   1                    Hannah Stolz Gletta vom Rittershof
2                Michéle Jeleniowski Hólmi vom Bodenbach        
3                Tamara Engel Hylla von Plarenga        

31.05.2016

Rheinland CUP 2016

Es ist soweit, der Rheinland CUP 2016 hat begonnen. Mit der EOA konnten die Reiter ihre ersten Punkte für den CUP sammeln. Hier kommt also der erste Zwischenstand. Allerdings sind diese Ergebnisse nur vorläufig, denn um wirklich Platziert zu werden, müssen die Reiter 3 der 5 Turniere geritten sein, um mit dem jeweiligen Pferd in ihren Kategorien die nötigen Punkte zu sammeln. Da wird sich sicherlich in den kommenden Wochen mit dem OSI Grenzdyck und dem OSI Töltmyllan einiges ändern.

Viergang leicht  
Erwachsene Jugend/Junior
1. Heike Belz                        Foldi frá Skeiðvöllum

 Kristin Achterfeld        Ódinn

2. Michéle Jeleniowski      Hólmi vom Bodenbach

Charlotte Mainz             Eining vom Sophienhof

3. Silke Rudolph                 Odinn vom Keltenhof

Hannah Grünhagen       Nagli von Roderath

4. Jessica Déom                  Lukka von den Jägerwiesen

Alina Schlage                Óskabarn vom Petersberg

5. Silke Hedfeld                  Girli von Zand

/

6. Claudia Wolters             Glaer frá Reykjavik /
Viergang schwer      
 Erwachsene   Jugend/Junior  
1. Dagmar Scholl Svampur-Sveinsson frá Ólafsbergi Charlotte Mainz Zora Mósa Kandia
2. / / Katrin Käuper Galdur von Blumenthal
3. / / Lena Belz Frami vom Batzenbach
4. / / Katrin Käuper Leikur von Blumenthal
5. / / Charlotte Mainz Bringa vom Keltenhof
Fünfgang      
Erwachsene   Jugend/Junior  
1. /                           /                                                   Taleja Kuhlow Drifandi
2. / / Julia Wollny Lilja vom Sophienhof
Pass      
 Erwachsene   Jugend/Junior                               
1. Astrid Paulus Snerpa vom Widderhuus / /
2. Joachim Nelles Örk frá Grund 2 / /
Vielseitigkeit      
 Erwachsene   Jugend/Junior  
1. Nadine Engel Svartur vom Willenberg Kristin Achterfeld Odinn          
2. Astrid Paulus Elliot vom Felsenhof Sina Simons Frodi vom Forstwald
3. Silke Rudolph Odinn vom Keltenhof / /

Rheinland CUP 2016
Dieses Jahr wird es wieder für die Reiter aus dem Rheinland einen Cup geben, um die besten Reiter der Saison zu ehren. Die Reiter können auf den Turnieren, die innerhalb des Rheinlandes veranstaltet werden, in 6 verschiedenen Kategorien Punkte sammeln. Der Reiter der am Ende der Saison die meisten Punkte erritten hat, gewinnt den Cup. Es gibt zwei Altersklassen, die getrennt werden. Zum einen Erwachsene und dann die Jugendliche/Junioren/Kinder in der anderen Altersklasse.


Dieses Jahr zählen die Ergebnisse der EOA in Neuss, dem OSI Töltmyllan, dem OSI Sonsbeck, dem OSI Kottenforst und dem OSI Roderath. Falls auf allen fünf Turnieren Punkte erritten werden, fließen die drei jeweils höchsten Ergebnisse in die Wertung ein. Es zählen nur die Noten aus den Vorentscheidungen. Da Pass und Dressur nicht auf allen Turnieren angeboten werden, benötigen die Reiter hier nur jeweils pro Prüfungsart zwei Ergebnisse.


Zur besseren Organisation schickt eure unverbindliche Nennung mit Angabe eurer Altersklasse und des Vereins für den ihr startet bis zum 25.05.2016 an unsere Referentin für Öffentlichkeitsarbeit: presse@ipzv-rheinland.net


Dabei ist völlig egal, welche Turniere ihr dann letztendlich startet, es geht nur um einen Überblick für die Organisation und dass wir die Zwischenergebnisse veröffentlichen können, damit alle die CUP-Ergebnisse mit Spannung mit verfolgen können.
Nachnennungen sind gegen eine Gebühr von 10 Euro ab dem 26.05.2016 auch noch möglich.


Die Ehrung der besten Reiter wird auf dem Sportreitertreffen 2017 vorgenommen.


Da gewöhnlich auf Meisterschaften die Meistertitel in den einzelnen Disziplinen vergeben werden, soll der Cup sich auf die Kombinationen beziehen. Folgende Kategorien werden dabei geehrt:


1. Viergang Cup leicht:
Gewertet wird ohne Gewichtung je drei Viergangprüfung (LK G-A) und drei beliebige Töltprüfungen (LK G-A) oder Tölt in Harmony Level 2. Nicht für Trainer, Reitlehrer und Bereiter (auch Nebenberufliche).


2. Viergang Cup schwer:
Gewertet wird ohne Gewichtung je drei Viergangprüfungen (LK 7-1) oder Viergang Performance und drei beliebige Töltprüfungen (LK 7-1) oder Tölt in Harmony Level 2.


3. Fünfgang Cup:
Gewertet wird ohne Gewichtung je drei Fünfgangprüfungen und drei beliebige Töltprüfungen.


4. Pass Cup:
Gewertet wird ohne Gewichtung zwei Passprüfungen, sowie zwei mal ein Rennen oder Speedpass. Die Zeit wird nach dem Schlüssel des IPZV in Punkte umgerechnet und mit denen der Passprüfung addiert.


5. Dressur Cup:
Gewertet wird zwei mal die Dressur Kür und eine Dressur/Gehorsam nach Wahl. Dabei werden die Punkte mit folgenden Faktoren errechnet:
Faktor 6= Gehorsam C, Gehorsam D
Faktor 8 = Gehorsam B
Faktor 10= Gehorsam A
Faktor 12= Kür


6. Vielseitigkeits Cup:
Gewertet wird jeweils die Vielseitigkeit pro Turnier (aus den Kategorien Gang, Tölt, Dressur und Trail). Die drei besten Turniere kommen in die CUP Wertung.


Die Faktoren sind:
Faktor 6 = Trail, Gehorsam D, Gehorsam C
Faktor 8 = Gehorsam B, HSM
Faktor 10 = Gehorsam A, Gangprüfungen, Töltprüfungen, Tölt in Harmony
Faktor 12 = Kür, Viergang Performance

Wir bedanken uns bei folgenden Unternehmen für die Spenden :

Februar 2016

Vergangenen Samstag fand das Sportreitertreffen des IPZV Rheinland mit der Ehrung des Rheinland CUPs statt. Um 19.30 Uhr hatten sich die Reiter und Sportinteressierten im Hotel Weidenbrück eingefunden um genaueres über die Neuerungen im Sport zu erfahren.

Es ist immer wieder interessant sich zu diesem Anlass auch über den Stand der Dinge auszutauschen und die Meinungen und Wünsche der Reiter selber zu hören. Zwar ist es klar, dass man nicht allen Wünschen gerecht werden kann, aber nur wer seine Meinung äußert, kann wenigstens einen Denkanstoß geben, der bei den nächsten Sportausschusssitzungen vorgestellt werden kann. Positiv ist zudem, dass auch Veranstalter anwesend waren, somit konnten sie direkt hören, was die Starter wünschen.

 

Erstmalig wurde beim Sportreitertreffen der Rheinland CUP geehrt. Dieser CUP sollte die besten Reiter der vergangenen Saison auszeichnen. Der IPZV Landesverband Rheinland hatte letztes Jahr den CUP entwickelt und sofort ausgeschrieben. Ohne Nennung wurden alle Ergebnisse der Reiter, die auf den CUP Turnieren -Roderath, Kottenforst und Aegidienberg- gestartet sind, beachtet. Somit wurden wirklich alle Reiter des Rheinlandes in den verschiedenen Kategorien berücksichtigt. Einzige Voraussetzung war, dass Ergebnisse von zwei der drei Turnieren vorlagen und die Reiter für einen Ortsverein des IPZV Rheinland starteten.

 

Ausgeschrieben war der CUP in den Kategorien Viergang leicht, der für Berufsreiter gesperrt war, Viergang schwer, Fünfgang, Pass, Dressur und Vielseitigkeit. Diese sechs Kategorien werden auch dieses Jahr wieder ausgeschrieben. 2016 können die Reiter ihre Punkte gleich auf 5 Turnieren sammeln. Die EOA wird hier den Startschuss geben, Sonsbeck, Töltmyllan und Kottenforst zählen zu den CUP Turnieren und Roderath wird den Abschluss der Wertungsturniere in der kommenden Saison bilden. Auch dieses Jahr können alle Reiter, die einem Ortsverein des Rheinlandes angehören die nötigen Punkte sammeln. Jedoch ist dieses Jahr auch eine Nennung nötig. Die genaue Ausschreibung folgt in einigen Tagen.

 

Leider konnten einige Reiter nicht anwesend sein und somit ihren Preis nicht entgegen nehmen, diese werden denen, die sich entschuldigt haben, natürlich nachgereicht. Die Reiter die anwesend waren schienen sich durchweg über die Preise zu freuen. Daher möchte ich an dieser Stelle unseren Sponsoren noch einmal an ganz großes Dankeschön aussprechen – ohne Euch wäre diese Ehrung nicht möglich gewesen. Einige Bilder der Veranstaltung (vielen Dank an Marion Heindorf), die Ergebnisse des Rheinland CUPs findet ihr hier:

 Hier nun die vollständigen Ergebnisse des Rheinland CUPs. Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten!

Viergang leicht      
Platz Pferd Reiter Punkte

1. Platz

2. Platz

3. Platz

 

4. Platz

Safír vom Wüstenacker

Lola aus dem Glasmoor

Gledi vom Schnorrenberg

 

Baldur -

Vera Ahrens

Britt Hölscher

Sabine Bölte

 

Sandra Stolz

23,17

22,30

22,23

 

21,46

5. Platz Hólmi vom Bodenbach Michèle Jeleniowski 21,37
5. Platz Fleygur frá Kvistum Carina Reinhardt 21,37
7. Platz Silfra vom Nußheckerhof Janine Schömer 20,61
8. Platz Fjalladís vom Schnorrenberg Heike Steinicke 21,02
9. Platz Gandyr Marion Netzer 20,3
10. Platz Frökk vom Nordsternhof Jacqueline Rohrbach 20,21
11. Platz Tobbi vom Adlerhop Sabine Weiland 19,53
12. Platz Frágur frá Fjós Héri Martina von Hagke-Kox 18,96
13. Platz Síríus frá HestaGarð Susanne Schröder 18,77
14. Platz Vinda fra Gjæsphøjgård Michelle Häger 18,57
15. Platz Klaki vom Klausenberg Anja Matzerath 17,6
16. Platz Glampi frá Meiri-Tungu 1 Britta Greven 17,56
Kinder/Jugend/Junior      
Platz Pferd Reiter Punkte

1. Platz

2. Platz

3. Platz

 

4. Platz

Vaka frá Margrétarhofi

Þrádur frá Brunnum

Tandri vom Wendalinushof

 

Feitur vom Bergischen Land

Fynn Dustert

Hannah Maaßen

Mariesa Sophie Mayer

 

Emma Gülden

23,53

22,66

21,36

 

21,2

5. Platz Barón von Jóreykur Finnja Grieger 21,03
6. Platz Loftsteinn vom kleinen Wiesgarten Ellen Waida 20,7
7. Platz Lukka vom Mühlental Janina Kratz 20,34
8. Platz Lilja vom Sophienhof Julia Wollny 19,87
9. Platz Hláka vom Sophienhof Nathalie Burwick 19,64
10. Platz Björk vom Sonnenhof Leon Pakal Märtin 19,74
11. Platz Bjarki vom Veybachhof Janna Nelles 19,48
12. Platz Borga von Oed Maja Salzbrunn 19,14
       
Viergang Schwer    
Platz Pferd Reiter Punkte

1. Platz

2. Platz

3. Platz

 

4. Platz

Riddari von Töltmyllan

Snaekollur vom Lipperthof

Biskup frá Skidbakka II

 

Medalía frá Fagranesi

Mona Leuker

Carolin Bonk

Carolin Bonk

 

Alina Szadzik

24,60

23,53

23,34

 

23,33

5. Platz Stígur frá Auðsholtshjáleigu Alexandra Engels 23,17
6. Platz Svampur-Sveinsson frá Ólafsbergi Dagmar Scholl 22,83
7. Platz Svarti-Pétur frá Dýrfinnustöðum Petra Podlech 22,4
8. Platz Artali vom Nußheckerhof Nadine Hutzler 21,94
9. Platz Eldir vom Tannenbusch Eva Weidenbrück 21,07
10. Platz Prins frá Úlfsstöðum Anna Hauschild 19,46
Kinder/Jugend/Junior      
Platz Pferd Reiter Punkte

1. Platz

2. Platz

3. Platz

 

4. Platz

Gráni vom Bergischen Land

Zora Mosa Kandia

Penni

 

Andvari vom Hochwaldhof

Marina Biedinger

Charlotte Mainz

Alena Maus

 

Louisa Kirsch

24,17

23,20

23,14

 

22,76

5. Platz Kolfaxi frá Kjartansstöðum Carina Maaßen 22,91
6. Platz Hákon von Amönau Katharina Wanke 20,21
       
Fünfgang      
Platz Pferd Reiter Punkte

1. Platz

2. Platz

3. Platz

 

4. Platz

Orda von Töltmyllan

Selma vom Forstwald

Sjúss vom Aubachtal

 

Vinur vom Gut Tiergarten

Tanja Poengen

Tamara Engel

Achim Wessel

 

Christine Ambrosius

22,41

21,74

21,66

 

19,06

Kinder/Jugend/Junior      
Platz Pferd Reiter

Punkte

1. Platz

2. Platz

3. Platz

 

 

Þróttur von Oed

Frosti vom Forstwald

Steinar vom Witterschlick

 

 

Marina Biedinger

Denis Weyres

Anna Maria Furth

 

 

 23,56

22,00

20,36

 

 

Vielseitigkeit      
Platz Pferd Reiter Punkte

1. Platz

2. Platz

3. Platz

 

4. Platz

Selma vom Forstwald

Svartur vom Willenberg

Bartholomäus vom Bockholts-Hof

 

Silfra vom Nußheckerhof

Tamara Engel

Nadine Engel

Claudia Kallrath

 

Janine Schömer

316,44

307,08

277,02

 

270,18

5. Platz Frami vom Keltenhof Petra Schneider-Jonas 256,02
6. Platz Óðinn vom Keltenhof Silke Rudolph 242,9
7. Platz Klaki vom Klausenberg Anja Matzerath 224,6
Kinder/Jugend/Junior      
Platz Pferd Reiter Punkte
1. Platz  Hákon von Amönau Katharina Wanke  285,85
Dressur      

Platz

1. Platz

Pferd

Svartur vom Willenberg

Reiter

Nadine Engel

Punkte

200,10

Ergebnisse Rheinland CUP 2015

 

Da die Ehrung erst im Februar 2016 stattfinden wird und wir noch nicht alle Ergebnisse veröffentlichen wollen, möchten wir nur die Platzierungen ab dem 4. Platz zeigen. Update: oben stehen nun die vollständigen Ergebnisse

 

Dennoch möchten wir folgende Reiter schon einmal darum bitten sich am 13.02.2016 im Hotel Weidenbrück einzufinden: Katharina Wanke, Hannah Maaßen, Marina Biedinger, Tamara Engel, Denis Weyres, Anna-Maria Furth, Mona Leuker, Vera Ahrens, Fynn Dustert, Claudia Kallrath, Alena Maus, Carolin Bonk, Sabine Bölte, Tanja Poensgen, Britt Hölscher, Charlotte Mainz, Achim Wessel, Mariesa Sophie Meyer und Nadine Engel. Bitte bestätigt eure Teilnahme an der Ehrung kurz unter presse@ipzv-rheinland.net

Alle anderen Reiter sind natürlich auch ganz herzlich zur Ehrung eingeladen.

 

Sollten Reiter, die nicht auf der Liste stehen, zwei der Wertungs-Turniere gestartet sein, möchten sich diese bitten, sich bei mir zu melden und wir prüfen die Ergebnisse noch einmal. Einfach eine Mail an die oben genannte E-Mail Adresse.

 

Es ist durchaus möglich, dass Reiter, obwohl sie Mitglieder in einem Ortsverein im Rheinland sind, durch eine Nennung mit Angabe eines anderen Vereins als Hauptverein nicht im Vereinsfilter beim IPZV Ergebnissregister auftauchen.

 

 

15.10.2015

Sportreitertreffen und Ehrung des Rheinland CUP
Den 13.02.2016 solltet ihr euch bereits freihalten, denn an dem Samstagabend ab 19.30 findet unser Sportreitertreffen 2016 statt.


Im Rahmen dieses Treffens werden wir auch die Sieger des Rheinland CUPs ehren. Welche Reiter auf jeden Fall kommen sollten, um ihre Preise entgegenzunehmen, wenden wir in einigen Tagen hier veröffentlichen.

10.09.2015

 Rheinlandcup- Zwischenstand

 

Wir haben euch bereits den diesjährigen Rheinladcup vorgestellt. Nun sind zwei der drei Turniere, auf dennen man die CUP-Punkte sammeln kann, vorbei und wir können euch einen Zwischenstand präsentieren.

 

Viergang leicht: Hier führt derzeitig mit 20,61 Punkten Janine Schömer, dicht gefolgt von Jaqueline Rohrbach und Susanne Schröder. Die Gruppe der Youngster entscheidet momentan noch Janina Katz für sich.

 

Viergang schwer: Carolin Bonk hat in dieser Wertung mit gleich zwei Pferden die ersten beiden Plätze reserviert (24,53 und 23,34). Doch nur 0,01 Punkt trennt Alina Szadzik von Carolin. Die beste Juniorin ist bisher Marina Biedinger mit 24,17 Punkten.

 

Fünfgang: Im Fünfgang haben bisher nur zwei Reiter zwei Wertungen erritten. Tanja Poensgen führt momentan mit 22,41 Punkten vor Achim Wessel mit 21,67 Punkten. Bei den Jugendlichen und Junioren führt auch hier Marina Biedinger mit 23,56 Punkten.

 

Vielseitigkeit: Durch die verschiedenen Gewichtungen können sich die Reiter der Vielseitigkeitswertung über sehr starke Punktzahlen freuen. Derzeitig führt diesen CUP Claudia Kallrath mit 277,02 Punkten an. Mit 270,18 Punkten ist Janine Schömer ihr allerdings auf den Fersen und auch Petra Schneider-Jonas hat noch mit dem bisherigen 3. Platz ein Wörtchen mitzureden. Bei den Youngstern führt bisher Katharina Wanke mit stolzen 285,86 Punkten deutlich das Feld an.

 

Doch noch ist nichts entschieden. Durch die Ergebnisse den OSI Aegidienberg nächste Woche können sich noch viele Reiter nach vorne kämpfen, die bisher noch nicht in der Wertung erscheinen. Denn sehr viele Reiter haben bisher nur von einem Turnier ein Ergebnis. Zudem konnte man bisher nur in Roderath um Pass und Dressur reiten. Aegidienberg wird also sicherlich noch viele Überraschungen und Veränderungen in die CUP-Wertungen bringen. Es bleibt daher spannend um den Rheinland-CUP.

 

RheinlandCUP Infos