Der Jugendkader

 

Die Jugend stellt die Zukunft des Islandpferdesportes dar. Daher ist es dem Landesverband eine Freude die talentierten Reiter zu fördern und sie bei ihrem Werdegang im Sport zu begleiten.

Jährlich findet eine Kadersichtung statt, zu der die Ortsvereine ihre Jugendlichen schicken können. Auf folgenden Seiten stellen sich die Kadermitglieder vor. Das Kaderkonzept wird unter der gleichnamigen Rubrik vorgestellt.

 

Das Ziel der Kaderarbeit ist die Leistungen der Jugendlichen mit ihren Pferden im Sport nach ihren indivuellen Möglichkeiten zu optimieren, gutes Horsemanship zu lehren und eine Gemeinschaft mit viel Freude und Engagement beim ausbilden und trainieren zu bilden.

 

Zur Erreichung dieser Ziele bietet der Landesverband Rheinland  vier Trainingseinheiten sowie  Seminare, Ausflüge und Vortragsabende zu speziellen Themen für die Kadermitglieder an.

 

Die Jugendseite wird den Jugendlichen selber zur Verfügung gestellt um von ihren Veranstaltungen, den Trainingseindrücken und Ausflügen berichten zu können.