31.12.2021 von Nadine Engel

Mitmachaktion der FN für Reitanlagen

Wieder gibt es die Aktion der FN "Pack an-Mach mit" für alle, die ihre Reitanlagen renovieren wollen. Alle Informationen zur Aktio findet ihr hier.

 

 

31.12.2021 von Nadine Engel

Finanzierung von Schutzmaßnahmen nun auch für Kleinpferdehalter

In Sachen Herdenschutz hat sich im Land NRW etwas getan. Hier findet ihr alle Informationen dazu.

 

 

02.12.2021 von Marion Heindorf

Der FA Breitensport sucht ein Young Member

gesucht wird ein junges IPZV Mitglied welches sich gut in den sozialen Medien auskennt und auch Interesse hat im Breitensport Bereich mitzuarbeiten.

Weiter Infos hier

 

20.12.2021 von Nadine Engel

Termine Jugendkader

Der Terminkalender für den Jugendkader Rheinland wurde aktualisiert. Hier findet ihr alle Trainingstermine und Pflichtturniere.

 

 

29.10.2021 von Nadine Engel

 Bundesjugendtraining

Vom 06. bis 07.11.2021 findet auf dem GPZ Aegidienberg das Bundesjugendtraining statt. Es sind noch wenige Plätze frei. Wer also Interesse an dem Thema „Gædingakeppni” hat und teilnehmen möchte, kann sich bei unserer Jugendwartin Sandra Stolz anmelden.

 

19.08.2021 von Nadine Engel

NRW-Meisterschaft

Schon bald findet die NRW-Meisterschaft in Federath statt. Hier könnt ihr dann die Ergebnisse verfolgen.

Bitte beachtetet: Aufgrund der steigenden Inzidenzen, wird der Welcome-Abend nicht stattfinden. Damit auch in den schwierigeren Zeiten Turniere stattfinden können, haltet euch bitte alle an die vorgeschriebenen Regelungen. Wir wünschen allen Teilnehmern erfolgreiche Turniertage.

 

 

19.08.2021 von Nadine Engel

DJIM

Seit heute startet die DJIM 2021! Wir wünschen alles Reiter:innen des Rheinlandes viel Erfolg und viel Spaß beim Fest der Jugend.

 

 

11.08.2021 von Nadine Engel

Das war die DIM 2021
Auf der diesjährigen DIM waren wieder einige Reiter des Rheinlandes sehr erfolgreich. Wir gratulieren ganz herzlich!

 

 

11.08.2021 von Nadine Engel

Das Mini-Team

Das Mini-Team ist für Kinder der Kinderklasse KM und KL (12 Jahre) gedacht.

Weitere Informationen findet ihr hier.

 

10.08.2021 von Nadine Engel

Das Motto des DJIM-Mitternachtstölt steht fest:

 "Wir erleuchten die Nacht"

Na, wenn das mal nicht nach bielen LED´s schreit. Vergesst also nicht, diese einzupacken!

 

10.08.2021 von Nadine Engel

Neuer Ort für die Vorstandssitzung des LV

Dorfsaal Tondorf, Euskirchener Straße 20a, 53947 Nettersheim-Tondorf

Freitag, 13.08.2021, 20.00 Uhr

 

27.07.2021 von Nadine Engel

An die DJIM-Teilnehmer aus dem Rheinland

Liebe Kinder, Jugendliche und Junioren, die DJIM rückt immer näher. Damit das Team Rheinland sich zusammenschließen und unsere Jugendwartin euch alle mit Infos rund um die Deutsche Jugendmeisterschaft versorgen kann, meldet euch bitte zeitnah bei ihr: jugendwart@ipzv-rheinland.net

 

23.07.2021 von Nadine Engel

EOA -Herzlich Willkommen

Heute öffnet die Equitana Open Air ihre Pforten für Besucher und heute beginnen die Prüfungen an der Ovalbahn.

Den Startschuss geben Futurity Viergang und Fünfgang. Nach einigen Vorentscheidungen lassen wir den ersten Tag mit dem Trail ausklingen. Wir freuen uns darauf, spannende Wettbewerbe und islandpferdebegeisterte Besucher an der Ovalbahn anzutreffen.

 

Wer die Ergebnisse verfolgen möchte, kann diese hier einsehen.

 

Allerdings weisen wir darauf hin, dass momentan leichte technische Störungen beim liveTicker vorliegen. Diese sollen zwar zeitnah behoben werden, doch wir möchten die Starter darauf hinweisen, dass der Aushang an der Meldestelle die Angaben zeigt, nach denen ihr euch bitte richtet. Besonders im Hinblick auf die Startreihenfolge.

 

 

22.07.2021 von Nadine Engel

EOA -Anreise

Ab heute kann man zur EOA anreisen. Bitte achtet auf die Paddockeinweiser.

 

Falls die Teilnehmerbändchen nicht angekommen sind, meldet euch bitte bei unserer Meldestelle (alle Daten findet ihr in der Ausschreibung). Das EOA Team ist nicht euer Ansprechpartner in solchen Fällen, sondern das Team des IPZV LV Rheinland.

 

22.07.2021 von Birgit Poensgen

Flutkatastrophe im Rheinland
Die Ereignisse der vergangenen Tage bei uns im Rheinland, in Rheinland-Pfalz und zwischenzeitlich auch in Bayern, treffen viele Islandpferdefreunde und -betriebe sehr hart. So haben viele nicht nur ihr Zuhause und ihre Existenz verloren, sondern tlw. ist auch „das zu Hause ihrer Pferde“ betroffen. Wir haben in den sozialen Medien viele Bilder der Zerstörung gesehen, die uns alle fassungslos machen.


Aktuell ist die Grundversorgung der Menschen in den Überflutungsgebieten tlw. noch schwierig, da die entsprechende Infrastrukturen erst wieder aufgebaut werden müssen. Das macht natürlich auch die Koordination der Hilfsangebote schwierig.


Gerade in Zeiten wie diesen, zeichnet es sich aus, wie stark und verbunden unsere Islandpferdefamilie ist. Untereinander gibt es einen großen Zusammenhalt und viele waren bereit, schnell und unkonventionell eine erste Soforthilfe anzubieten; sei es in Form von Pferdeunterbringung, Futterbeschaffung, Transportmöglichkeiten und vieles mehr.
Jetzt gilt es diese große Hilfsbereitschaft in der Islandpferdefamilie zu koordinieren damit die Hilfen jetzt und später dort ankommen, wo sie am dringendsten benötigt werden.


Daher hat der IPZV Bundesverband entsprechende Ansprechpartner für einzelne Bereiche benannt, damit die, die Hilfe brauchen eine Anlaufstelle haben. Selbstverständlich sind wir als Landesverband, aber sicherlich auch die Ortsvereine vor Ort jederzeit bereit, entsprechende Hilfsanfragen mit vorhandenen Hilfsangeboten zusammenzubringen. Dafür ist es aber notwendig, dass sich die Islandpferdefreunde, die in irgendeiner Form Hilfe benötigen oder die Kenntnis von Notsituationen haben, an uns wenden. Nur so können wir versuchen zu helfen, denn uns sind die Fälle so nicht bekannt. Keiner sollten den Kontakt zu uns scheuen, wir sind gerne bereit, im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen.


Inwieweit aktuell noch Futter oder sonstige Sachspenden benötigt werden, ist auch schwierig abzuschätzen. Vermutlich haben viele Betroffene ihre Pferde zwischenzeitlich im näheren Umfeld untergebracht und die Grundversorgung ist sichergestellt. Schwierig könnte dies jedoch in einigen Wochen werden, wenn gelagerte Futtervorräte für den Winter aufgebraucht oder die Pferde wieder an die heimatlichen Ställe zurück gekehrt sind. Die Überflutungen ziehen zudem ggf. Spätfolgen wie eine ausfallende Heuernte oder nicht mehr nutzbare Weiden nach sich. Für diesen Fall, dass Betroffene später Hilfe benötigen, soll das Angebot auch längerfristig gelten.


Die Schäden sind groß und manch einer kann dies nicht alleine bewältigen; für den Wiederaufbau wird Geld benötigt. Der IPZV Bundesverband hat eigens ein Spendenkonto eingerichtet, um für die geschädigten Islandpferdebetriebe Geld zu sammeln: einfach mit dem Verwendungszweck „Spende Flutkatastrophe“ auf das Konto des IPZV e.V., IBAN DE95 2505 0180 0910 4821 01 bei der Sparkasse Hannover überweisen. Der Kontoauszug gilt bis 200 Euro als Spendenbeleg. Für alle Beträge darüber hinaus wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.


Betroffene Islandpferdevereine und Islandpferdehöfe können eine Schadensaufstellung formlos per E-Mail an info@ipzv.de melden. Der IPZV wird eine Kommission einrichten, die die Spendengelder entsprechend der Bedürftigkeit verteilen wird.


Birgit Poensgen
Vorsitzende IPZV Landesverband Rheinland e. V.

 

 

 

17.07.2021 von Nadine Engel

Mitgliederversammlung
Nachdem die Mitgliederversammlung verschoben werden musste, haben wir einen neuen Termin gefunden. Die Sitzung wird am 13.08.2021 stattfinden.

 

 

16.07.2021 von Nadine Engel

Mitgliederversammlung muss abgesagt werden
Die Wassermassen haben das Rheinland fest im Griff. Auch das Hotel Weidenbrück ist stark betroffen, die Straßen und Autobahnen im Rheinland teilweise gesperrt. Daher verschieben wir natürlich die heute angesetzte Mitgliederversammlung.

 

16.07.2021 von Nadine Engel

Die Lage im Rheinland - wir möchten euch helfen

Immer mehr Bilder der Zerströrung, von unzähliche Überflutungen und im Wasser stehenden Pferde erreichen uns. Mit Schrecken verfolgen wir diese Meldungen.

 

Wir, der Vorstand des IPZV Landesverbandes Rheinland, hoffen, dass es euch und euren Pferden gut geht.

 

Solltet ihr Hilfe benötigen, um Pferde schnell unterzubringen, könnt ihr uns jederzeit ansprechen. Wir werden versuchen, euch bei der Suche nach einer schnellen Lösung zu helfen. Hier findet ihr unseren Nummern. Im Zweifel wendet euch bitte an denjenigen von uns, der am nächsten an eurem Hof dran wohnt.

 

 

13.07.2021 von Nadine Engel

EOA - Update: Nennphase verlängert bis 16.07.2021

Bis Freitag kann noch genannt werden.

 

29.06.2021 von Nadine Engel

EOA

Dieses Jahr wartet die EOA mit vielen Futurity Wettbewerben und LK1 Prüfungen auf. Noch sind Startplätze vorhanden.

 

Durch die Verlängerung haben auch diejenigen noch eine Chance auf einen Startpatz, die noch eine der letzten Qualifikationsmöglichkeiten für DIM benötigen.

Besonders für neue Pferd-/Reiterkombinationen gab es bisher noch nicht so viele Qualifikationsmöglichkeiten, doch die EOA bietet ein Qualifikationsturnier für uns Islandpferdereiter.

 

https://www.ipzv.de/llsportdb/showdoc.cfm?docid=1440&turnierid=1422

 

29.06.2021 von Sandra Stolz

Infoabend FAQ zu Turniernennungen

Liebe Turnierstarter egal ob Neuling oder Widerholungstäter,
jedes Jahr stellt sich dem ein oder anderen aufs Neue die Frage, was bedeutet ZA, welche LK darf ich nennen, bin ich der Halter meines Pferdes, was wenn meine Prüfung nicht zu finden ist,... Ich möchte Euch gerne einige dieser Fragen so gut es geht beantworten um euch etwas Licht ins dunkel dieser ganzen Zahlen und Buchstabenkombinationen zu bringen.
Unter folgendem Link könnt ihr kostenlos am Donnerstag euch mit mir via Zoom treffen und wir bringen Licht ins Dunkel. Lg Sandra Stolz  jugendwart@ipzv-rheinland.net lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.
Thema: FAQ zum Thema Turniernennungen
Uhrzeit: 1.Juli.2021 07:30 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
Zoom-Meeting beitreten
Meeting-ID: 948 9349 6250
Kenncode: Zs63m3

 

26.06.2021 von Nadine Engel

EOA -Die Ausschreibung ist online!

 Dieses Jahr wartet die EOA mit vielen Futurity Wettbewerben und LK1 Prüfungen auf. Noch sind Startplätze vorhanden.

https://www.ipzv.de/llsportdb/showdoc.cfm?docid=1440&turnierid=1422

 

 

 

 

13.03.2021 von Sandra Stolz

 

Onlineseminar

 

Ich freue mich euch ein *Online Seminar mit Henning Draht zum Thema Turniermusik* anbieten zu können. Im kleinen Rahmen von max. 20 Teilnehmen wird Henning Videos mit Musik  untermalen und erklären worauf man achten sollte bei der Musikauswahl.

 

Termin ist Donnerstag, 18.3. um 19.30.

 

Anmeldungen bitte mit Angabe der Leistungsklasse an jugendwart@ipzv-rheinland.net .  Ihr erhaltet zeitnah eine Bestätigung mit den Kontodaten des Landesverbandes,  wohin der Beitrag von 20 Euro zu zahlen ist.

 

Gerne werden wir dieses Online-Seminar, bei großer Nachfrage, ein weiteres Mal anbieten.

Leistungsklassen 1-3 haben aktuell Vorrang, ebenso Jugendliche.

12.03.2021 von Nadine Engel

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Am 11.04.2021 findet die Mitgliederversammlung statt. Bitte entnehmt alle Informationen dem nachstehenden pdf.

Einladung Mitgliederversammlung 11.04.20
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

09.03.2021 von Nadine Engel

 

Neue Regelungen für Cyber-Wettbewerbe

 

Der Dachverband hat heute die neuen Regelungen veröffentlicht. Zu den Infos

06.03.2021 von Nadine Engel

 

Einladung zum Pfingstritt

 

Die Islandpferdefreunde Kaiser Karl e.V. laden zum Pfingstritt am 21.05.2021 ein. 

 

Pfingstritt 2021 Islandpferdefreunde Kai
Adobe Acrobat Dokument 175.1 KB

04.03.2021 von Nadine Engel

 

Achtung- Veranstaltungen werden abgesagt

 

Nicht nur Corona hält uns auf Trab, nun folgt die nächste Hiobsbotschaft. Durch das ausgebrochene Herpesvirus geht es nun auch darum, unsere Pferde zu schützen. Daher werden alle Veranstaltungen bis zum 28.03.2021 abgesagt.

 

Darunter fällt auch die für den 05.03.2021 angesetzte Nachkörung beim Rheinischen Pferdestammbuch und die Kadersichtung am 20.03.2021.

 

Weitere Informationen folgen.

 

 Alles zum Herpesausbruch findet ihr hier.

24.02.2021 von Nadine Engel

 

Online-Seminare (Achtung neue Termine)

 

Noch hält uns die Pandemie weiterhin von der Normalität fern. Die sonst gerne gesehenen ersten Kurse im Frühling können bisher nicht stattfinden.

Doch eine Möglichkeit gibt es noch: Onlineseminare.

 

Der Landesverband macht es mit den Kursen „Mentales Training“ vor. Im unten stehenden Update sind auch weitere Informationen dazu und die neuen Termine aufgeführt.

Einige Ortsvereine folgen dem Beispiel und organisieren digitale Seminare.

 

So veranstalten zum Beispiel die Islandpferdereiter Kreis Heinsberg e.V. eine Reihe zur Anwendung von Bachblüten, Globuli und co. am Pferd. Hier gibt es weitere Informationen.

 

Falls noch andere Vereine Onlinekurse anbieten, schickt uns gerne die Informationen und Termine für den Terminkalender an presse@ipzv-rheinland.net

 

20.02.2021 von Nadine Engel

 

Neuigkeiten aus den Ressorts Breitensport und Zucht

 

Hier findet ihr die Informationen zum Wanderritt des Landesverband Rheinland.

Das Rheinische Pferdestammbuch organisiert eine digitale Hengstschau. Es wäre toll, wenn auch ein paar Islandpferdehengste angemeldet werden.

Zudem gibt es Neuigkeiten zur Hengstkörung. Alle Infos dazu findet ihr hier.

 

Link zur Ausschreibung für die Jungpferdematerialprüfung in Wickrath.

https://www.ipzv.de/termindetail/2990.html

 

16.02.2021 von Nadine Engel
Mentales Training für Reiter -update neueTermine und weitere Infos

 

Der Landesverband Rheinland organisiert für euch einen spanndenden Kurs zum Thema Mentaltraining. Dieser wird in drei aufeinander aufbauenden Modulen stattfinden. Die ersten beiden Module im Februar und März werden auf digitalem Wege abgehalten. Somit stellen wir sicher, dass diese definitiv durchgeführt werden können.

 

 

01.02.2021 von Sandra Stolz

 

Kadersichtung

 

Am 20.03.2021 findet die Sichtung für den Jugendkader Rheinland  in Federath statt. Wir müssen uns natürlich an alle geltenden Corona Vorschriften halten, weshalb es zu Verschiebungen oder kurzfristigen Planänderungen  kommen kann  Bitte setzt Euch für Eure Anmeldung mit Eurem OV Jugendwart in Verbindung. Anbei findet Ihr einen Anmeldebogen, den Ihr bitte ausfüllt und zusammen mit einem kurzen schriftlichen reiterlichen Werdegang und einem formlosen Lichtbild von Euch an euren OrtsvereinsJugendwart. Dieser sendet alles inklusive seiner Unterschrift bis zum 06.03.2021 an unsere Jugenwartin Sandra Stolz. 

  

Denkt bei Eurer Bewerbung bitte daran, dass die Möglichkeit zum Erreichen einer DJIM-Qualifikation die Grundlage darstellt. Trotz Corona hoffen wir natürlich das die DJIM stattfinden wird. Alle Termine des Kaders findet ihr bereits auf der Jugendseite.

 

Ich freue mich auf zahlreiche Anmeldungen und hoffe, wir sehen uns gesund und munter zur Sichtung.

 

Hier geht es zum Anmeldebogen

 

24.01.2021 von Nadine Engel

 

Vorläufige Termine Jugendkader

 

Es ist völlig klar, dass man momentan nur grob planen kann und alles von der Entwicklung der Pandemie abhängt, doch auf unserer Jugendseite findet ihr einen vorläufigen Terminplan.